Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden - oder blocken diese selbst in ihrem Browser.

Hessenmeisterschaft A-D-E Jugend GR

Fünf junge Ringer der RWG Hanau Erlensee zogen aus um Hessenmeister zu werden. Hier der Bericht wie die „Geschichte“ ausging.

Den Anfang machte Luca Weny, erst seit einigen Monaten dabei, er belegte in der Gewichtsklasse E - Jugend 24 kg nach einer Schulterniederlage und einer Punktniederlage mit 18:6 Punkten den 8. Platz von 11 Teilnehmern.

Als nächster wollte Joschua Barth, E - Jugend 25 kg, Hessenmeister werden.Auch er, erst seit einigen Monaten dabei, belegte nach 2 Schultersiegen und 2 Schulterniederlagen Platz 5.

Nun war es an Giulio Barletta, D - Jugend 38 kg, der nach 2 Siegen und 3 Niederklagen den 4. Platz belegte.
Für sein zweites Turnier gute Leistung.

Werden die Jungs von der RWG Hanau Erlensee noch mit einem Hessenmeistertitel belohnt?
Und wer sollte es werden? Zwei Ringer waren noch im Rennen.

Ryan da costa Emmel, D – Jugend 34 kg, im Vergleich zu den anderen ein „alter Hase“ blieb seiner Linie treu. Er verlor den ersten Kampf. Danach ,hellwach, besiegte er Ben Schmitt mit 15:0 Punkten, Marcel Drat auf Schulter und Aaron Beringer mit 4:2 Punkten 3. Platz.

Wird nun der letzte Ringer aus der Gruppe den Hessenmeistertitel erkämpfen?
Oleksiy Korniev, D - Jugend 54 kg, machte mit seinen beiden Gegnern kurzen Prozess und besiegte beide auf Schulter und war somit Hessenmeister.

Stolz und zufrieden mit ihren Leistungen fuhren die jungen Ringer wieder nach Hause.
Dank an Alle die dabei mitgeholfen haben, dass unsere Jungs so erfolgreich waren.

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren